Klimaschutz durch Qualität – Anschaffung von Bettwäsche im AWO Seniorenzentrum Lotte Lemke in Bad Kreuznach

Die am Projekt teilnehmende Einrichtung des AWO Bezirksverbandes Rheinland, das Seniorenzentrum Lotte Lemke in Bad Kreuznach, entschied sich vor drei Jahren Bettwäsche der Firma Curabelle zu kaufen.

Diese war zwar in der Anschaffung teurer als die Standardware, die in aller Regel bei den Pflegeheimen eingekauft wird, versprach aber eine bessere Qualität und damit längere Nutzungsdauer. Nach 3,5 Jahren im Gebrauch zeigt sich: Die Bettwäsche wird noch über die dreieinhalb Jahre hinaus mindestens ein bis zwei Jahre verwendet. Die Anschaffung lohnt sich wirtschaftlich allerdings schon nach der jetzigen Nutzungsdauer.

Zudem wird einem der ökologische Vorteil schnell bewusst: Eine mehr als doppelt so lange Nutzung bedeutet im Vergleich zur kürzer genutzten Standardware mindestens die Halbierung der in der Produktion entstandenen klimaschädlichen Emissionen. Mehr Zahlen, Daten und Fakten sowie eine ausführliche Beschreibung finden Sie in diesem Flyer und unserem Good Practice Pool.

Schreibe einen Kommentar