Energie sparen – aber wie?

Zum heutigen Internationalen Energiespartag betrachten wir, wie wir in unseren Projekteinrichtungen effizient Energie sparen können.

Der klassische Hinweis „Fenster auf? Heizung aus!“ macht deutlich, wo eine der großen Stellschrauben liegt: in der Sensibilisierung der Mitarbeitenden und Bewohner*innen. Sei es im Hinblick aufs Heizen oder hinsichtlich Strom. Fernseher müssen nicht laufen und Lampen nicht brennen, wenn niemand im Zimmer ist. Stellenweise kann hier mit technischen Eingriffen Abhilfe geschaffen werden. Bewegungsmelder helfen, dass Licht nur noch eingeschaltet ist, wenn sich auch wirklich jemand im Raum befindet.


Haben auch Sie gute Beispiele aus der Praxis? Dann tragen Sie diese gerne unter der Rubrik „Energie“ in unserem Good Practice Pool ein.

Schreibe einen Kommentar