Start der Auftaktworkshops für die zehn neu-hinzugekommenen Einrichtungen

 

Mitte Mai fand im Rahmen der Projektaufstockung der erste Auftaktworkshop  mit drei Einrichtungen aus dem südlichen Deutschland in Regensburg statt. Zusammen mit den Teilnehmenden wurde geschaut wieso Klimaschutz eine der drängendsten Aufgaben unserer Zeit ist und inwieweit die Einrichtungen dazu einen Beitrag leisten können. Der Vernetzungsgedanke stand während des Workshops im Fokus und die Teilnehmer*innen konnten sich austauschen und aktiv mitdenken und –arbeiten. Die ersten Schritte sind gemacht und nun beginnt die Erhebung der CO2- Fußabdrücke vor Ort in den Einrichtungen.