Die AWO zu Gast bei der Volkssolidarität

Das Interesse an der Umsetzung von Klimaschutz in der Sozialwirtschaft wächst. So hatte am vergangenen Freitag Thomas Diekamp, Referent für Klimaschutz beim AWO Bundesverband e.V., die Gelegenheit bei einer Konferenz der Volkssolidarität in Berlin die Aktivitäten der AWO im Bereich des Klimaschutzes vorzustellen und die Erfahrungen zu teilen. Das Publikum war sehr interessiert und schätzte den Redebeitrag als den wertvollsten innerhalb des Blocks zum Klimaschutz ein.
Die Zeitschrift „Wohlfahrt Intern“ berichtete auf ihrer Internetseite von der Konferenz:
Link zum Bericht der Wohlfahrt Intern