Awo-Sozialzentrum Hadamar mit Umweltpreis des BUND-Kreisverbands Limburg-Weilburg ausgezeichnet

Iris Bausch-Berg, Anja-Christina Hesse und Melanie Frey nahmen den Preis stellvertretend für die Einrichtung in Hadamar entgegen.

Gerd Zimmermann, der Vorsitzende des Kreisverbands würdigte die vorbildliche Arbeit der Einrichtung und der ihrer Mitarbeitenden im Bereich des Klimaschutzes und verlieh dafür die „Süße Orange 2020“.

Auch die Bewohner*innen konnten in dem Thema mitgenommen werden. So zeigte man ihnen in Gesprächskreisen den Zusammenhang von Fleischverzehr auf und sie konnten von einer Verpflegung mit weniger Fleisch, aber mehr Regionalität und Saisonalität überzeugt werden.

Wer mehr erfahren möchte:

Zur Berichtersttattung in der örtlichen Presse:

https://www.fnp.de/lokales/limburg-weilburg/hadamar-ort88147/sie-pflegen-klimafreundlich-90219094.html